Energygame

Energygame

Herzlich Willkommen in Solutien!

Du hast mit der Ankündigung einer Energiewende die Parlamentswahl gewonnen und übernimmst nun die Regierung. Bereits kurz nach Deinem Amtsantritt musst Du einige energiepolitische Herausforderungen bewältigen. Wie soll es mit der Energieversorgung in Deinem Land, dem schönen, wohlhabenden und an Kohlevorkommen reichen Staat Solutien weitergehen?

Die Wähler haben entschieden und sich durch Ihre Wahl klar für eine Energiewende ausgesprochen. Nun ist es Deine Aufgabe, dies umzusetzen.

 

Ausgangssituation

Die beiden Regierungen vor Dir haben Energiepolitik nicht als ihre zentrale Aufgabe angesehen. Es gab einen traditionellen Primärenergiemix aus Kohle, Erdöl, Erdgas, Uran (Atomstrom), Sonnenenergie sowie Windenergie, der geeignet war, den Strombedarf ihres Landes zu decken.

In Deinem Wahlprogramm hast Du Dich für eine Energiewende bei der Stromerzeugung ausgesprochen und für den Einsatz von mindestens 40% erneuerbarer Energie. Du wolltest aus der Atomenergie aussteigen. Ebenso soll die Kohleverstromung reduziert werden, da die Verbrennung von Kohle als klimaschädlich angesehen wird. Beides stellt für Dich eine ziemliche Herausforderung dar. Bisher wird der Strom in Solutien hauptsächlich aus Kohle und Atomenergie gewonnen, wie dies aus der nachfolgenden Tabelle ersichtlich wird. Deutlich wird auch, dass der Wirkungsgrad bei der Energieerzeugung deutlich verbessert werden kann.

Petajoule (PJ) ist eine Maßeinheit für den Energieverbrauch und ein Petajoule entspricht dem Jahresenergieverbrauch einer Gemeinde mit 7500 Einwohnern.

Für die von der Bevölkerung nachgefragten 2000 PJ Strom müssen aktuell immerhin 4969,70 PJ an Primärenergie aufgebracht werden. Da es wahrscheinlich nicht möglich sein wird, innerhalb kürzester Zeit neue Technologien zu entwickeln, die den Wirkungsgrad der Kraftwerke verbessern, hast Du deshalb als weiteres Ziel Deines Regierungshandelns die rationelle Energieverwendung – die sogenannte Energieeinsparung – vorgestellt.

Primärenergie-Mix in der Stromerzeugung

  Prozent Energieeinheiten (PJ)
57,32
2861,18
3,35
167,41
7,32
365,26
21,95
1095,77
 
5,03
 
251,11
 
5,03
 
251,11
Summe  
4991,85
 

Wirkung der Variablen

Um die Energiewende durchzusetzen, greifst Du auf die bewährten wirtschaftspolitischen Instrumente Steuern und Subventionen zurück.

Subventionen sind Zuwendungen an Unternehmen oder auch private Haushalte mit dem Ziel ein bestimmtes Verhalten zu fördern. Die Zuwendungen können direkte Geldleistungen sein (z.B. Finanzhilfen) oder auch Vergünstigungen an Unternehmen, die beispielsweise in erneuerbare Energien investieren. Sie werden ohne marktwirtschaftliche Gegenleistung gewährt, weshalb sie in einer Marktwirtschaft auch meist kritisch gesehen werden.

Steuern sind Abgaben, die Unternehmen oder der Bürger an den Staat zu entrichten hat. Steuern werden auch dafür verwendet, um wirtschaftspolitische Zwecke zu verfolgen, wie z.B. die Reduktion der Kohleverstromung.

Konkret planst Du folgende wirtschaftspolitische Instrumente einzusetzen:

  • Subvention oder Steuer auf Strom,
  • Subvention oder Steuer auf Erdgas,
  • Subvention oder Steuer auf Kohleverstromung ,
  • Subvention auf erneuerbare Energieträger (Sonne und Wind),
  • Subvention der Energieeinsparung (Rationelle Energieverwendung).

Damit Du einschätzen kannst, wie diese Instrumente wirken, siehst Du nachfolgend fiktive energiepolitische Entscheidungen einer möglichen anderen Regierung:

10%
20%
50%
1%
1%
1%

Diese Maßnahmen haben dazu geführt, dass innerhalb einer Regierungszeit sich die Daten wie folgt verändert haben:

Ausgangslage für die Regierungszeit 1

Primärenergie-Mix in der Stromerzeugung

  Prozent Energieeinheiten (PJ)
57,32
2861,18
3,35
167,41
7,32
365,26
21,95
1095,77
 
5,03
 
251,11
 
5,03
 
251,11
Summe  
4991,85

Ergebnisse nach einer Regierungszeit beim oben dargestellten Instrumenteneinsatz

Primärenergie-Mix in der Stromerzeugung

  Prozent Energieeinheiten (PJ)
77,57
4221,84
1,64
89,09
5,06
275,54
10,71
583,13
2,51
136,42
2,51
136,42
Summe  
5442,44

Aber nicht nur im Energiemix hat der Instrumenteneinsatz gewirkt. Steuern und Subventionen haben auch bei den Staatseinnahmen und Ausgaben ihre Spuren hinterlassen:

Staatseinnahmen

  Mio. Geldeinheiten
0,00
0,00
0,00
Summe Einnahmen 0,00

Staatsausgaben

  Mio. Geldeinheiten
2008,92
21109,18
33,28
33,28
6788,01
2,50
Summe Ausgaben 29941,35
 

Hinweis zum Einstellen der Parameter

Du kannst im Energygame die Wirkungsart (Steuer oder Subvention) und die Höhe der Steuer oder Subverntion mit der Maus verändern.

Energygame
 

Jetzt bist Du dran!

Das ist Deine Ausgangslage. Deine Aufgabe ist es nun, Dein Wahlversprechen, die Energiewende zu gestalten, auch umsetzen.

Verwende dazu die unten zur Verfügung stehenden Instrumente, aber bedenke, Steuern und Subventionen lassen ihre Spuren im Staatshaushalt zurück.

Übrigens: Im Spiel wurde ein Zwang zur Energiewende vorgesehen. In der dritten Regierungszeit steht die Möglichkeit, Atomstrom anzubieten, nicht mehr zur Verfügung.

Viel Erfolg bei Deinem Regierungshandeln.

.

Primärenergie-Mix in der Stromerzeugung

  Prozent Energieeinheiten (PJ)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Summe  
 

Entscheidung

Steuer/Subvention Strom
Steuer/Subvention Erdgas
Steuer/Subvention Kohleverstromung
Subvention Sonnenenergie
Subvention Windenergie
Subvention Energieeinsparung
 
Die Regierungszeit wird ausgewertet. Weiter

Ergebnis

Auswertung der Regierungszeit 4

Primärenergie-Mix in der Stromerzeugung

  Prozent Energieeinheiten (PJ)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Summe  
 

Staatseinnahmen

  Mio. Geldeinheiten
 
 
 
Summe Einnahmen
 

Staatsausgaben

  Mio. Geldeinheiten
 
 
 
 
 
 
Summe Ausgaben
 

Auswertung der Regierungszeit 3

Primärenergie-Mix in der Stromerzeugung

  Prozent Energieeinheiten (PJ)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Summe  
 

Staatseinnahmen

  Mio. Geldeinheiten
 
 
 
Summe Einnahmen
 

Staatsausgaben

  Mio. Geldeinheiten
 
 
 
 
 
 
Summe Ausgaben
 


 

Auswertung der Regierungszeit 2

Primärenergie-Mix in der Stromerzeugung

  Prozent Energieeinheiten (PJ)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Summe  
 

Staatseinnahmen

  Mio. Geldeinheiten
 
 
 
Summe Einnahmen
 

Staatsausgaben

  Mio. Geldeinheiten
 
 
 
 
 
 
Summe Ausgaben
 


 

Auswertung der Regierungszeit 1

Primärenergie-Mix in der Stromerzeugung

  Prozent Energieeinheiten (PJ)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Summe  
 

Staatseinnahmen

  Mio. Geldeinheiten
 
 
 
Summe Einnahmen
 

Staatsausgaben

  Mio. Geldeinheiten
 
 
 
 
 
 
Summe Ausgaben
 


 
Planspiel neu starten
 
Die Regierungszeit wurde schon ausgewertet. Weiter
 
Bitte gebe zunächst eine Entscheidung für diese Runde ab. Weiter
 

Jetzt ist es soweit. Mit der Energiewende wird es ernst. Die Atomenergie steht fortan für die Stromproduktion nicht mehr zur Verfügung. Deshalb müssen nun die anderen Primärenergieträger die entstehende Lücke ausgleichen.

Weiter
 

Feedback

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Übersicht Regierungszeit Planspiel neu starten
 
Das Energygame ist beendet und eine weitere Runde ist nicht möglich. Weiter
 
Die nächste Regierungszeit hat begonnen. Weiter