Erasmus+-Studierende aus Deutschland in der Welt

Erasmus+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. In Erasmus+ werden die bisherigen EU-Programme für lebenslanges Lernen, Jugend und Sport sowie die europäischen Kooperationsprogramme im Hochschulbereich zusammengefasst. Viele Studierende haben hiermit die Möglichkeit, einige Zeit im europäischen Ausland zu verbringen.

Wie viele Studierende aus Deutschland nutzen im jeweiligen Studienjahr Erasmus+, um im europäischen Ausland ein Semester zu verbringen?

Auflösen

Im Jahr 2016/2017 verbrachten fast 41.000 junge Menschen ein Semester ihres Studiums im europäischen Ausland. Die meisten entschieden sich für Spanien, Großbritannien oder Frankreich. Quelle: The Erasmus+ Annual Report 2017, European Commission, 2018