Folge 10: Elektronische Helfer – Selbstorganisation gelingt auch digital!

Wie steht es bei Ihnen um die Bereitschaft, elektronische Helfer wie Apps & Co einzusetzen, um sich selbst und die Zeit zu organisieren - und damit irgendwie auch ständig erreichbar zu sein? Andreas Winiarski, bekennender Freund digitaler Medien, teilt hier seine ganz persönlichen Erfahrungswerte. Sein Tipp: Machen Sie keine Glaubensfrage daraus, sondern definieren Sie zuerst Anforderungen vom gewünschten Ergebnis her, was genau zum Beispiel eine App leisten muss, um Sie wirklich entlasten zu können. Und: Bestimmen Sie Räume, zum Beispiel die Familienzeit, wo alle elektronischen Helfer abgeschaltet sind.

Mit Dr. Pamela Luckau: www.pamelaluckau.de

 

 

Jetzt sind Sie dran:

Definieren Sie zuerst Ihre Anforderungen und suchen Sie dann auf Anbieterwebsites nach dem passenden Tool! Vorsicht: Was für andere funktioniert, kann bei Ihnen das Gegenteil bewirken!

Jetzt posten unter #OrganizeIt

 

Weiterführende Literatur:

Bear, Klaus (2015): Effizienz steigern durch Apps, Kindle Edition
Hertramph, Herbert (2014): Mit Evernote Selbstorganisation und Informationsmanagement optimieren, Kindle Edition