IKPK - Internationale Konferenz für Politische Kommunikation - Adenauer Campus

#ikpk19 - Internationale Konferenz für Politische Kommunikation

 

​​​​​​​

Die #ikpk19 - Internationale Konferenz für Politische Kommunikation ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung, auf der verschiedenste Akteure der internationalen Politischen Kommunikation Trends, Erfahrungen und Innovationen dem Fachpublikum vorstellen.

#ikpk19 - Internationale Konferenz für Politische Kommunikation
​​​​​​​Am Sonntag, den 20. und Montag, den 21.10.2019
​​​​​​​in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstr. 35, Berlin, Deutschland.

Die Demokratie ist in Bewegung. Bewährte Parteistrukturen brechen auf. Meinungsbildungsprozesse verändern sich. Neue Meinungsführer treten auf die politische Bühne. Akteure, die unkonventionell und technisch versiert, Themen setzen und Menschen mobilisieren, verändern unser demokratisches System. Gemeinsam mit unseren Referenten diskutieren wir u.a. über die Veränderungen in der politischen Kommunikation und die Auswirkungen im politischen Prozess.

Die Konferenz beginnt mit einem Blick auf die Strategien und die Herausforderungen der Wahlkämpfe in Bremen, Brandenburg und Sachsen. Am zweiten Konferenztag weiten wir die Perspektive und analysieren aktuelle Herausforderungen der politischen Kommunikation in Europa. nternationale Best-Pracitice-Beispiele bieten Inspiration und Anlass für weiterführende Diskussionen.

Tickets finden Sie hier

​​​​​​​Weitere Informationen und das Programm